PR: Wir dürfen nicht scheitern, aber wir sollten

PR: Wir dürfen nicht scheitern, aber wir sollten

Ich sag’s mal wie es ist. Scheitern ist scheiße. Keiner fühlt sich wohl dabei, wenn er etwas in den Sand setzt. Leute werden wütend, man zeigt mit dem Finger auf…

Wie Facebook und Twitter das Nachrichtengeschäft beeinflussen

Wie Facebook und Twitter das Nachrichtengeschäft beeinflussen

Klassische Medien und Social Media? Da könnte man auch von Feindschaft sprechen. Sei es der Spruch von den Klowänden des Internets,  die Tiraden des Frank Schirrmacher und nicht zuletzt das Leistungsschutzrecht….

Hörbefehl: Lokua Kanza

Hörbefehl: Lokua Kanza

Frisch aus dem Urlaub zurück stellt sich eine Immens wichtige Frage: Wie kann man dieses eine Gefühl bewahren: Ihr wisst, das Gefühl, das sich einschleicht, wenn man beim Sonnenuntergang am…

Warum (gute) PR mehr kritische Presse braucht

Warum (gute) PR mehr kritische Presse braucht

Habe heute lange mit einem Journalisten über das Thema der Kritikfähigkeit von Unternehmen gesprochen. Klar, der erste Impuls des PR-lers ist es, Kritik zu vermeiden, oder zumindest abzufedern. Besonders, wenn…

Pressemitteilung: Weniger ist mehr

Pressemitteilung: Weniger ist mehr

Dieser Beitrag  in Newsweek hat mich ins Grübeln gebracht. In ihm beschreibt der US-Journalist Zack Schonfeld folgendes Experiment: I set about engaging with the digital strangers who pop into my inbox…

Grenzpfosten is back

Grenzpfosten is back

Tach zusammen. Mit großem Erschrecken habe ich festgestellt, dass mein letzter Blogeintrag tatsächlich vom 30. März 2013 (!) datiert. Wie kam es dazu? Im April 2013 habe ich einen neuen…

Hörbefehl: Temmel und Bakanic

Hörbefehl: Temmel und Bakanic

Eigentlich mache ich das nicht hier in diesem Blog, aber es muss einfach raus. Mein alter Freund Manfred “Speedy“ Temmel hat zusammen mit Christian Bakanic ein Album mit dem schönen…

MOOCs: tolle Inhalte für PR-ler

MOOCs: tolle Inhalte für PR-ler

Weiterbildung ist gerade für Leute aus der PR-Branche eine sehr wichtige Sache. Erstens, weil sich in unserer Branche sehr schnell viele Dinge verändern (man muss also am Puls der Zeit…

Business Austrian – Eine Einführung

Business Austrian – Eine Einführung

Sprachgewandtheit ist eine der wichtigsten Grundfertigkeiten unserer Branche. Jedoch zeigt sich, dass die Grundfertigkeit – auch wenn sie universeller Natur ist – an die lokalen Bedürfnisse der Zielgruppe angepasst werden…

Pferdefleisch ist kein Skandal, sondern eine Konsequenz

Pferdefleisch ist kein Skandal, sondern eine Konsequenz

Heute gibts mal was herzhaftes auf den Tisch, das nichts mit oder zumindest nur am Rande mit Kommunikation zu tun hat. Ich muss mich aufregen. Und zwar nicht darüber, dass…


1 2 33 34