Umwidmung nach 10 Jahren

Hallo Miteinander,

Du hast diesen Blog seit Jahren nicht besucht? Geht mir genauso. Angefangen habe ich hier mit einem Blog, der sich mit Journalismus und PR im Online-Umfeld bewegt. Das was 2006. Also vor 10 Jahren. Mittlerweile hat sich die Welt geändert. Online PR und Online Journalismus sind nun wirklich nichts Neues mehr. Nichts, worüber man sich noch groß unterhalten müsste. Online PR ist Mainstream. Außerdem mache ich jetzt beruflich auch was anderes.

Es ist also an der Zeit, sich neuen Themen auf dem Grenzpfosten zu widmen und was läge da näher als sich mit den beiden Hobbies zu beschäftigen, die mich seit ein paar Jahren umtreiben. Tauchen und seit Neuestem auch das Drohnenfliegen (sorry Holly).

Darum soll es hier in Zukunft gehen. Darum ein Neustart vom Grenzpfosten mit neuem Design und allem. Ich wünsche euch viel Spaß dabei.

Flo

2 thoughts on “Umwidmung nach 10 Jahren

  • 02/29/2016 at 12:36
    Permalink

    Hallo Flo,

    was für eine Wendung oder Flip, wie man bei Drohnenfliegern wohl sagt – viel Erfolg für dich und deine Flug- und Tauchgeräte. Auch wenn ich selbst sie bedauere. Du hast immer wertvolle Inhalte und Denkanstösse für PR und Journalismus geliefert. Deshalb ist mir tatsächlich aufgefallen, dass es hier und um deinen Twitter-Account sehr ruhig war. Aber ich bin ja auch Blogger insofern freut es mich, wieder mehr von dir auf dem Blog zu lesen, auch von Drohnen. Keep on Bloggin‘ und wenns mal viel wird, empfehle ich den Beitritt bei den Ironbloggern 😉 Alles Gute und bis bald mal wieder. Markus, Blogger und Ex-Kollege

    Reply
    • 02/29/2016 at 15:34
      Permalink

      Yes yes, will do!!!

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.